Author Archives Bossard

Die Wahl der richtigen Verbindungselemente für Ihre Anwendungen in der Bahnenergieversorgung

Railway Products

Bei der Auswahl der richtigen Bahnprodukte sind die Materialien, die Sie für die Energieversorgung des Zuges verwenden, die wohl wichtigste Komponente. Daher sind alle Energieversorgungselemente von Bossard so ausgelegt, dass sie den höchsten Sicherheits- und Zuverlässigkeitsstandards entsprechen. Dazu gehören eine hohe Korrosions- und Vibrationsbeständigkeit sowie ein integrierter Brandschutz.

So sind beispielsweise die Kabelbinder mit Widerhaken von Bossard speziell für den Einsatz in der Bahnindustrie konzipiert. Diese vielseitigen Binder können überall dort eingesetzt werden, wo der Schutz von Personen und Güter an erster Stelle steht. Hergestellt mit einem Verriegelungshaken aus Stahl für eine stabile und starke Verbindung zeichnen sie sich durch eine beachtliche Langlebigkeit aus.

Um unseren hohen Sicherheitsanspruch weiter zu untermauern, halten unsere belastbaren konischen Unterlegscheiben Druck, Verschleiss, Vibrationen und sogar Materialausdehnung stand. Ausserdem bieten wir Schrumpfschläuche, mit denen Sie vorkonfektionierte Kabel in einem flammhemmenden, selbstlöschenden und halogenfreien Material ordnen und bündeln können. Dieses Material ist derart konstruiert, dass es Feuer und Hitze standhält. Ebenso werden unsere Beschichtungsprodukte alle so hergestellt, dass sie sicher, sauber und effizient sind, sowie eine bemerkenswerte Temperatur- und Korrosionsbeständigkeit aufweisen. Ein weiterer Vorteil liegt in ihrer umfangreichen Palette von dekorativen Farbtönen, die zu jedem von Ihnen gewählten Farbkonzept passen.

Wenn es um den Schutz Ihrer Fahrgäste und Güter geht, können Sie sich bei den Produkten der Bahnenergieversorgung von Bossard auf Zuverlässigkeit, Qualität und ein kontinuierliches Engagement für Sicherheit verlassen.

Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind und mehr über die Qualitätsprodukte von Bossard erfahren möchten, laden Sie hierunsere komplette Broschüre für die Bahnindustrie herunter oder schreiben Sie uns direkt an: ProvenProductivity@bossard.com.

März 15, 2019
Mehr lesen

Welche Verbindungselemente eignen sich am besten für Anwendungen am Wagenkasten?

Railcar Building

Wir bei Bossard wissen, wie wichtig ein schneller und einfacher Montageprozess ist, wenn es um Produkte für Wagenkasten geht. Deshalb liefern wir spezielle Verbindungselemente, die einfach zu montieren und ebenso einfach wieder zu entfernen sind und somit einen schnellen und stressfreien Montageprozess ermöglichen. Alle diese Spezialprodukte werden aus den hochwertigen Materialien hergestellt, sind ausserordentlich korrosionsbeständig und erfüllen hohe Sicherheitsstandards.

Diese speziellen Produkte bieten nicht nur strukturelle Stabilität für den Zug, sondern sind auch für die Sicherheit unerlässlich. Fehler dürfen hier auf keinen Fall unterlaufen. Daher bietet Bossard Verbindungselemente, die hohen Temperaturen, Korrosionund Schwingungen standhalten und damit ein langlebiges Produkt gewährleisten. So sind beispielsweise die geschlitzten, selbstsichernden Muttern von Bossard wiederverwendbar und so konstruiert, dass sie die Klemmkraft auch unter extremen Bedingungen aufrechterhalten.

Zu den häufig verwendeten Elementen gehören unsere Verriegelungsbolzen, die eine schnelle und automatische Montage ermöglichen, und unsere Erdungsbolzen, die mit unserem akkubetriebenen Montagewerkzeug einfach zu installieren sind. Diese Bolzen verwenden Schrauben zur Entladung von Ableitstrom und verfügen über einen ausgezeichneten überdurchschnittlichen Klemmbereich. Ein weiteres Produkt mit enormer Klemmkraft sind Spannmuttern, die ein einfaches und sicheres Anziehen mit jedem Handwerkzeug ermöglichen. Diese Muttern verhindern das Festfressen des Gewindes und sind eine hervorragende wirtschaftliche Option bei der Montage grosser Schrauben und Bolzen.

Bossard bietet nur das Beste, wenn es um Produkte für den Wagenkasten geht: sichere, stabile und erschwingliche Verbindungselemente, die so ausgelegt sind, dass sie grossen Belastungen standhalten und gleichzeitig eine einfache Montage ermöglichen.

Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind und mehr über die Qualitätsprodukte von Bossard erfahren möchten, laden Sie hierunsere komplette Broschüre für die Bahnindustrie herunter oder schreiben Sie uns direkt an: ProvenProductivity@bossard.com.

März 08, 2019
Mehr lesen

Das ABC von Verbindungselementen und Zubehör für den Innenbereich von Schienenfahrzeugen

Interior Railcar Build

Von Gepäckablagen über Greifstangen bis hin zu Sitzen und Klapptischen bietet Bossard einige Verbindungselemente, welche die Funktionalität und das Design von Elementen für den Innenbereich  von Schienenfahrzeugen verbessern. Bei diesen Produkten ist die Lebensdauer der Schlüssel zur Sicherheit der Fahrgäste. So müssen die Materialien den täglichen Belastungen und sogar möglichem Vandalismus von Seiten der Fahrgäste standhalten. Ausserdem müssen sie leicht, langlebig und funktional sein. Das mag sich nach einer schwierigen Kombination anhören, die hochwertigen Verbindungselemente und andere Produkte von Bossard wurden jedoch genau dafür entwickelt.

Unsere Produkte für den Innenausbau von Schienenfahrzeugen sind alle auf Funktionalität ausgelegt und berücksichtigen gleichzeitig den Komfort der Fahrgäste. Scharniere für Klapptische müssen beispielsweise langlebig sein und dennoch eine volle Bewegungsfreiheit aufweisen. C-Schienen-Verbindungselemente müssen hingegen leicht zu verschieben und wiederverwendbar sein – hier bietet Bossard die perfekte Kombination aus stabilen und dennoch flexiblen Produkten. Unsere Gewindeeinsätze sind leicht, zeichnen sich dabei aber durch eine beeindruckende Langlebigkeit aus, was sie zu einer starken Wahl für den Einsatz in dünnen Materialien macht.

Die Funktionalität betrifft jedoch nicht nur die Benutzerfreundlichkeit – wir wissen auch, wie wichtig ein elegant und einwandfrei aussehendes Endprodukt ist. So können unsere Verbindungselemente für Weich- und Verbundwerkstoffe mit Klebstoff montiert oder komplett eingebettetwerden und ermöglichen damit eine unsichtbare Integration in das Anwendungsmaterial. Mit unseren Kabelbinderplatten können Sie Drahtbündel in der Nähe von Montageflächen platzsparend und sicher befestigen und somit Ordnung schaffen. Viele unserer Produkte sind zudem in verschiedenen Farben erhältlich, sodass Sie diese problemlos in jedes von Ihnen gewählte Farbkonzept integrieren können.

Wenn es um die Auswahl von Produkten für den Innenbereich von Schienenfahrzeugen geht, bietet Bossard das komplette Paket: zuverlässige, robuste Teile, die sauber aussehen, reibungslos und sicher funktionieren und das alles zum besten Preis-Leistungsverhältnis.

Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind oder mehr über die Qualitätsprodukte von Bossard erfahren möchten, laden Sie unsere komplette Broschüre für die Bahnindustrie herunter oder schreiben Sie uns an: ProvenProductivity@bossard.com.

März 01, 2019
Mehr lesen

Bossards SmartLocker Lösung

SmartLocker

Das vollautomatische und kontrollierte Bestandssystem SmartLocker ist Bossards neueste Lösung für Hersteller. SmartLocker eignet sich ideal für die Lagerung Ihrer Verbrauchsartikel und hochwertiger Artikel und ist damit eine wertvolle Ergänzung Ihrer Verfahren der Bestandsaufnahme.

Das hochintelligente und zugriffskontrollierte System bietet eine kontinuierliche Bestandsüberwachung. Die Türen können nur mit einer RFID-Karte geöffnet werden. Entnimmt ein Benutzer Material, ermittelt der SmartLocker nach dem Verriegeln der Türen die neuen Lagerbestände und zeichnet die Benutzerinformationen auf. Diese Daten werden anschliessend vom System an ARIMS übermittelt und können über ein Web-API abgerufen werden.

Ausserdem werden Sie vom System automatisch informiert, wenn eine Nachfüllanforderung erforderlich ist. So erhalten Sie mehr Kontrolle über Ihre Bestandsdaten und können Ihre Bestell- und Lieferzeiten verkürzen. SmartLocker ermöglicht ein einfaches Nachfüllen und macht ein Umpacken überflüssig. Die Fenstertüren des SmartLockers bieten maximale Visibilität und Zugänglichkeit und steigern damit zudem die Effizienz. Darüber hinaus verfügt die Technologie über Gewichtssensoren und ein fehlersicheres System für eine vollständige Bestellzyklus-Kontrolle.

SmartLocker bietet Ihnen eine zuverlässige, intelligente und wartungsfreie Lagermöglichkeit für Ihre hochwertigen Artikel, die regelmässig nachgefüllt oder überwacht werden müssen. Mit dieser hochmodernen Technologie haben Sie stets volle Kontrolle über den wichtigen Aufgabenbereich der Bestandsnachfüllung.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie SmartLocker in Ihrem Unternehmen implementieren können, schreiben Sie uns an: ProvenProductivity@bossard.com.

Februar 22, 2019
Mehr lesen

Alles über Smart Factory Logistics

Sway Blog Post Paragraph

Im Zeitalter von Industrie 4.0 und Technologien, die von Minute zu Minute besser werden, müssen Produktionsstätten schlank und intelligent sein, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit unseren Smart Factory Logistics Systemen hält das Internet der Dinge Einzug in Ihre Fertigungsumgebung und die Maschine-zu-Maschine-Kommunikation wird zum Leben erweckt.

Lassen Sie mit SmartBin, SmartLabel, SmartCard, Bossard Code und Bossard 2Bin Ihre Vision eines agilen, schlanken und zuverlässigen Prozesses Realität werden. Mit Echtzeitinformationen und traditionellen Kanban-Systemen optimiert Bossards Methodik der Smart Factory Logistics Ihr C-Teile Management. Dank eines wahrhaft optimierten Beschaffungsprozesses kann Ihr Unternehmen mehr Zeit und Ressourcen darauf verwenden, einen Mehrwert für Ihre Kunden zu schaffen!

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie mit Smart Factory Logistics Ihre Kosten senken und Ihre Produktivität steigern können, schreiben Sie uns an: ProvenProductivity@bossard.com.

Präsentationsinhalt:

Smart Factory Logistics Systeme

Wie viel Zeit verwenden Sie und Ihr Team auf die Beschaffung und Bestellung von C-Teilen, das Nachfüllen Ihres Bestands und das Management Ihrer Beschaffungsprozesse? Jetzt stellen Sie sich vor, Ihnen stünde all diese Zeit zur Verfügung, um einen echten Mehrwert für Ihre Kunden zu schaffen!

Mit unseren Systemen können Sie Ihre Vision eines agilen, schlanken und zuverlässigen Prozesses wahr werden lassen. Dafür analysieren wir zunächst Ihren Betrieb, um die perfekte Lösung für Sie zu finden. Vom vollautomatischen und flexiblen SmartBin über das informative SmartLabel mit Echtzeitinformationen bis hin zu traditionellen Kanban-Systemen – wir verfügen über die richtige Lösung zur Optimierung Ihres C-Teile Managements.

Automatisieren Sie die Lieferung verschiedener Werkstoffe mit der flexiblen Sensorüberwachungstechnik des SmartBin.

Modernisieren Sie Ihre bestehende Infrastruktur für Bestellungen, Produktangaben und Bestellinformationen in Echtzeit.

Eine Kombination aus herkömmlicher Kanban-Karte und RFID-Technologie.

Scannen Sie für die Nachbestellung von Werkstoffen einfach den BossardCode des jeweiligen Artikels ein – wir kümmern uns um den Rest.

Dank seiner Einfachheit hat sich der Bossard 2Bin als zuverlässige Methode zum Nachfüllen von Werkstoffen in regelmässigen Abständen erwiesen.

Schauen Sie sich den SmartBin in Aktion an!

Februar 15, 2019
Mehr lesen

DELTA PT® Schrauben für Thermoplaste

Using DELTA PT in Thermoplastics

Wenn Sie nach einem zuverlässigen Verbindungselement für die Verschraubung von Thermoplasten suchen, das zudem garantiert eine berechenbare Mehrleistung bietet, dann sind Sie bei DELTA PT® an der richtigen Adresse.

DELTA PT®

Diese starke und gleichzeitig flexible Schraube ist das Ergebnis unserer langjährigen Erfahrung in der direkten Verschraubung von Thermoplasten. So ist Bossard heute in der Lage, Ihnen dank ausgiebiger Studien und Praxiserfahrungen ein hochwertiges Produkt anzubieten, das Ihre Verbindungen nicht nur einfacher, sondern auch kostengünstig gestaltet.

Bei der Wahl eines Verbindungselements für Kunststoffe kann die DELTA PT® Schraube mit vielen Vorteilen aufwarten. Dank ihres kleinen Flankenwinkels minimiert diese Schraube die Radialspannung und ermöglicht damit einen ungehinderten Materialfluss sowie eine reduzierte Erwärmung. Dadurch wird wiederum die Wahrscheinlichkeit verringert, dass kostspielige Schäden am Kunststoff auftreten, und sichergestellt, dass die Produktqualität nicht beeinträchtigt wird.

Die wohl wichtigste Eigenschaft der DELTA PT® Schrauben ist jedoch ihre unübertreffliche Festigkeit, wobei sie gleichzeitig flexibel genug sind, um die Flächenpressung gering zu halten. Eine optimale Gewindesteigung sorgt zudem für eine verbesserte Vibrationssicherheit, was letztendlich die Lebensdauer der Verbindung verlängert. DELTA PT® Schrauben verfügen über eine hohe Zug- und Torsionsfestigkeit und widerstehen dadurch Dehnungen, wobei sie gleichzeitig einen grossen Losdrehwiderstand beibehalten.

Beim Einsatz von DELTA PT® Schrauben sollten die Drehzahlen zwischen 300 und 800 U/min. liegen. Dabei können sowohl Druckluft- als auch Elektroschrauber verwendet werden. Ausserdem können sie für die automatisierte Montage benutzt werden, sollten dabei jedoch speziell definiert und gefertigt werden, um über die entsprechende, für die automatisierte Montage erforderliche Qualität zu verfügen.

Wenn Sie an weiteren Informationen zu DELTA PT® Schrauben interessiert sind, schreiben Sie uns an: ProvenProductivity@bossard.com.

Februar 08, 2019
Mehr lesen

Oberflächenbehandlung von Edelstahl

Surface Finishing Stainless Steel Intro

Natürlich hätten wir gerne, dass der Edelstahl seinem Ruf als rostfreier Werkstoff stets gerecht wird, das funktioniert allerdings nicht immer hundertprozentig. So kann es Kunden verständlicherweise überraschen, wenn der angeblich „rostfreie“ Stahl Anzeichen von Rost zeigt. Sie wollen wissen, woran das liegt und wie man ein Rosten in Zukunft verhindern kann? Im vorliegenden Artikel erfahren Sie mehr über die möglichen Ursachen und die verschiedenen Problemkategorien im Zusammenhang mit Edelstahl. So können häufig schon ein paar Grundkenntnisse und bestimmte Vorsichtsmassnahmen wesentlich zur Vermeidung von Rost an Werkstoffen aus Edelstahl beitragen.

Wenn Sie sich eingehender mit einem unserer hochqualifizierten Ingenieure unterhalten möchten, schreiben Sie uns an: ProvenProductivity@bossard.com.

Februar 01, 2019
Mehr lesen

Smart Factory Logistics: Bossards Lösung für Ihr Last Mile Management

Smart Factory Logistics - Bossard's Last Mile Management Solution

Bossard führt in seinem Sortiment eine Last Mile Management Software von unschätzbarem Wert, die der Straffung der Automatisierungs- und Datenaustauschprozesse von kundenindividuellen Massenherstellern dient. Uns ist bewusst, dass Sie ständig auf der Suche nach innovativen Technologien zur Abfallverringerung und Verbesserung Ihrer Geschäftspraktiken sind, und diese Software wurde unter Beachtung genau dieser Ziele entwickelt.

So kann unsere bewährte Lösung dank ihrer Ausrichtung auf Effizienz Kosteneinsparungen von bis zu 60 % bieten und versorgt Ihren Materialcontroller mit präzisen und zeitnahen Produktinformationen.

Doch wie funktioniert die Lösung denn nun genau? Wir liefern Ihnen ein automatisiertes System, das Sie informiert, sobald die Werkstoffe wieder aufgefüllt werden müssen. Dafür wird der Bedarf vom System in einer digitalen Kommissionierliste aufgezeichnet, die dann automatisch an die mobile App von Bossards Last Mile Management weitergeleitet wird. Diese Software ist sowohl intuitiv als auch papierlos und ermöglicht Ihnen die effiziente Abholung der angeforderten Werkstoffe an zentralen Lagerstandorten.

Darüber hinaus übernimmt unsere Software die Optimierung der Nachschubplanung für Sie, wodurch der Prozess so effizient wie möglich gestaltet wird. Doch das ist noch nicht alles, der Routenplan kann sogar an ein fahrerloses Transportfahrzeug gesendet werden, das dann für den reibungslosen Transport der Werkstoffe zu ihrer Produktionsstätte sorgt.

Die Vollautomatisierung ist übrigens kein Grund zur Sorge – unser System kann genauso einfach derart konfiguriert werden, dass Sie die volle Kontrolle zurückgewinnen. Ausserdem erhalten Sie zu Ihrer Sicherheit einen wartungsfreien Service durch unsere Bossard Experten.

Dabei ist es unerheblich, mit was für einer Art Produktionsplan Sie arbeiten – Arbeitszellen-, Serien-, Fliessmontage- oder gemischte Fertigungslinien – Bossards Last Mile Management ist auf die Unterstützung aller möglichen Abläufe ausgerichtet. Unsere intuitive Software bietet Herstellern eine einfache, kosteneffektive Lösung, mit der diese ihre Abfälle verringern und ihr volles Potenzial ausschöpfen können.

 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie vom Last Mile Management profitieren können, schreiben Sie uns an: ProvenProductivity@bossard.com.

Januar 25, 2019
Mehr lesen

Tipps zur Werkstoffauswahl für Ihr Verbindungselement

Fastener Design Tips part 5

Der am meisten verwendete Werkstoff in der Welt der Verbindungstechnik ist der Kohlenstoffstahl oder legierter Stahl – zur Vorbeugung von Korrosion im Betrieb oft mit einem Oberflächenschutz versehen. Doch ist dieses Material für alle Konstruktionen geeignet? Was ist mit Gusseisen? Edelstahl, Aluminium oder sogar kohlefaserverstärkter Kunststoff? Wenn wir im Hinblick auf den Werkstoff oder die Oberflächenbehandlung des Verbindungselementes die falsche Wahl treffen, könnten wir damit ein Versagen unserer Verbindungen verursachen. Lassen Sie uns einen kurzen Blick auf die oben genannten Werkstoffe werfen:

Tipps zur Werkstoffauswahl für Ihr Verbindungselement

Am besten sollte der Werkstoff des Verbindungselementes so gut wie möglich mit dem Werkstoff der Verbindung übereinstimmen, nicht nur zum Schutz vor Kontaktkorrosionsondern auch, um eine Übereinstimmung der thermischen Ausdehnung und Verkürzung der Materialien zu gewährleisten, wenn sie unterschiedlichen Temperaturen ausgesetzt sind.

Darüber hinaus gibt es besondere Werkstoffe, die speziell für den Einsatz bei hohen Temperaturen entwickelt wurden.

 

Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, welcher Werkstoff sich am besten für Ihre Konstruktion eignet, besuchen Sie uns auf www.bossard.com oder schreiben Sie uns an: ProvenProductivity@bossard.com.

Doug Jones
Applications Engineer
djones@bossard.com

Januar 18, 2019
Mehr lesen

Was Sie über die Grades und Festigkeitsklassen von Verbindungselementen wissen sollten

Fastener Design Tips part 4

Unabhängig davon, ob Sie für Ihre Konstruktionen Zoll- oder metrische Verbindungselemente verwenden, sollten Sie die Grades (Zoll) oder die Festigkeitsklasse (metrisch) Ihrer Verbindungselemente kennen. In der folgenden Tabelle können Sie die Unterschiede zwischen den beiden Systemen vergleichen:

matrix-Was Sie über die Grades und Festigkeitsklassen von Verbindungselementen wissen solltenNormalerweise steigt mit der Festigkeit auch der Preis. Dabei ist jedoch auch wichtig zu beachten, dass eine höhere Festigkeit nicht immer besser ist. So sind hochfeste Verbindungselemente in der Regel weniger dehnbar und erfordern beim Anziehen häufig eine grössere Kontrolle, um ihre Festigkeit zu nutzen.

Bei der Konstruktion mit Schrauben und Mutternsollten die Festigkeitsklassen der verwendeten Teile übereinstimmen. Allerdings können bei Schrauben mit geringerer Festigkeit auch Muttern mit höherer Festigkeit verwendet werden. Soll eine sichere Verbindung gewährleistet werden, muss die Mutter demnach immer stärker sein als die Schraube. Im Gegenzug bedeutet dies, dass die Verwendung einer Mutter mit geringerer Festigkeit bei einer Schraube mit höherer Festigkeit zu Schwierigkeiten führen kann.

Abschliessend sollte noch erwähnt werden, dass häufig die Festigkeit von Unterlegscheiben nicht beachtet wird. Der Zweck einer Unterlegscheibe unter einer Sechskantschraube oder Mutter ist es, die Last zu verteilen und den Grenzwert der Flächenpressung auf der Auflagefläche zu erhöhen. Wenn nicht gehärtete Unterlegscheiben mit gehärteten Schrauben verwendet werden, kann sich der Sechskantkopf in die Stirnseite der Unterlegscheibe graben, wodurch sich die Vorspannkraft senken und die Verbindung lösen kann.

 

Wenn Sie an weiteren Informationen zu den Grades und Festigkeitsklassen von Verbindungselementen interessiert sind, besuchen Sie uns auf www.bossard.com oder schreiben Sie uns an: ProvenProductivity@bossard.com.

Doug Jones
Applications Engineer
djones@bossard.com

Januar 11, 2019
Mehr lesen