Home » Blog » Sollte ich Schweissmuttern, Einpressmuttern oder Blindnietmuttern verwenden?

Der Einsatz von unverlierbaren (vormontierten) Muttern ist eine grossartige Konstruktionsmöglichkeit für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. Unverlierbar sind diese verschiedenen Arten von Muttern, da sie nach der Montage ein integraler Bestandteil der Baugruppe werden. Beispiele unverlierbarer Muttern sind Schweissmuttern, Einpressmuttern und Blindnietmuttern. Wenn Sie an weiteren Informationen zu den spezifischen Konstruktionen interessiert sind, lesen Sie weiter, um mehr zu den jeweiligen Technologien zu erfahren.

Schweissmuttern

Schweissmuttern werden mit einem anderen Metallteil verschweisst. Verwendet werden können sie als Alternative zu Blechschrauben in Dünnblechanwendungen. Schweissmuttern sind in verschiedenen Grössen und Formen erhältlich und erfordern Spezialwerkzeug für die Montage. Diese Arten von Muttern bilden die stärksten Verbindungen. Sie sind nicht zum Schutz gegen Korrosion galvanisiert, da dies den Schweissvorgang behindern würde. Um die Baugruppe vor Korrosion zu schützen, sollte die Baugruppe daher nach Abschluss des Schweissens galvanisiert oder lackiert werden.

Weld Nut

Einpressmuttern (Senkmuttern oder Gewindebuchsen)

Einpressmuttern werden in weiche Blechteile gepresst. Verfügbar sind sie mit verschiedenen Beschichtungen. Ausserdem können sie wärmebehandelt werden, um mehr Gewindefestigkeit zu bieten als ihre Gegenstücke. Auch Einpressmuttern erfordern Spezialwerkzeug für ihre Montage.

Slef-Clinching Nut

Einnietmuttern (Blindnietmuttern)

Die am schnellsten zu montierenden Muttern sind die Einnietmuttern. Die für diese Mutternkonstruktion benötigten Werkzeuge sind zudem vergleichsweise preiswert. Montiert werden sie so ähnlich wie eine Blindniete, und im Gegensatz zu Einpressmuttern und Schweissmuttern können sie in Sacklochbohrungen eingesetzt werden.

Riveting Nut

Vergleichstabelle für unverlierbare Muttern

Art Anwendung Vorteile Nachteile Spezialwerkzeug erforderlich
Schnelle Montage Kostengünstiger Stückpreis Verschiedene Beschichtungsoptionen Verschiedene Festigkeitsoptionen Sonstige Beidseitiger Zugang erforderlich Keine Beschichtungsoptionen  Präzises Vorbohren erforderlich Spezialwerkzeug zur Montage erforderlich Sonstige
Schweissmutter Allgemein X Stärkste Verbindung  X X X Ja → Schweissgerät €€
Blech
Einpressmutter Blech X X X Stärkste Gewinde X X X Ja → Presse €€€
Leiterplatten
Blindnietmutter Blech X X X X X Begrenzter Klemmbereich Ja → Druckluftwerkzeug €
Verbundwerkstoffe

**Die Vorteile und Nachteile gelten für die meisten im Katalog aufgeführten Muttern, Ausnahmen vorbehalten

 

Es kann schwierig sein, die richtige unverlierbare Mutter für Ihre Konstruktion zu finden. Glücklicherweise verfügt Bossard jedoch über ein Team von Technikern mit jahrzehntelanger Erfahrung, die Ihnen gerne weiterhelfen. Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, wenden Sie sich bitte unter ProvenProductivity@Bossard.com an uns.

Fadi Saliby
Technical Sales Director
FSaliby@bossard.com

Sollte ich Schweissmuttern, Einpressmuttern oder Blindnietmuttern verwenden? by
Teilen
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
März 02, 2018

Comments are closed.