Home » Blog » Werden für Befestiger Entwurfszeichnungen benötigt?

Werden für Befestiger Entwurfszeichnungen benötigt?

Welche Befestiger sind Sonderteile?  Beim Kauf von Befestigern oder beim Einholen eines Kostenvoranschlags ist es wichtig, zwischen genormten Teilen und Sonderteilen zu unterscheiden.  Wenn ein Befestiger in einer einfachen schriftlichen Beschreibung definiert werden kann, handelt es sich nicht um ein Sonderteil und sollte keiner Entwurfszeichnung bedürfen. Siehe folgende Beschreibung genormter metrischer Befestiger gemäss ISO 8991:

Sechskantschraube ISO 4014 – M12 x 80 – 8.8 – A2C

Kunden erstellen häufig Zeichnungen für Befestiger, in denen sie alle Abmessungen angeben. Dadurch wird jedoch die Erstellung des Kostenvoranschlags verzögert, da von den Herstellern zunächst alle Abmessungen daraufhin überprüft werden müssen, ob sie einem genormten Teil oder einem Sonderteil entsprechen. Für Sonderteile hat es sich daher bewährt, nur diejenigen Teile zu vermassen, die nicht der Norm entsprechen, und für die genormten Teile auf eine Abmessungsnorm zu verweisen. Für Normteile ist keine Entwurfszeichnung erforderlich. Die Mühe können Sie sich also sparen.

Wenden Sie sich unter ProvenProductivity@bossard.com an uns, wenn Sie noch Fragen haben oder an weiteren Informationen zu genormten und speziellen Befestigern und Bauteilen interessiert sind.

 

Doug Jones
Applications Engineer

Werden für Befestiger Entwurfszeichnungen benötigt? by
Teilen
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Januar 12, 2018

Comments are closed.