Home » Blog » 4 Empfehlungen für die Montage von Bohrschrauben

4 Empfehlungen für die Montage von Bohrschrauben

Bohrschrauben sind einzigartige Multifunktionsschrauben. Sie bohren sich ihr eigenes Kernloch und formen sich ihr Gegengewinde selbst. Häufig dienen sie zur Befestigung seitlicher Beplankungen oder Bedachungen aus Stahl, können jedoch auch anderen Anwendungen dienen, bei denen vorgefertigte Bohrungen nicht möglich oder nicht zweckmäßig sind. Diese Schrauben sind zwar potenziell eine hervorragende Lösung für Ihre Anwendung, allerdings sollten Sie die 4 nachstehenden Aspekte berücksichtigen:

1. Länge der Bohrspitze

Die Bohrspitze sollte länger sein als die Dicke des zu durchbohrenden Materials. Wenn das Material zu dick ist, können die Späne nicht entweichen, wodurch übermäßige Hitze entsteht und an der Schraube oder am Kontaktwerkstoff Schäden verursacht werden. Die Spitzenlänge muss ausreichend sein, damit der Bohrvorgang abgeschlossen ist, bevor das Gewinde geformt wird, da ansonsten Beschädigungen auftreten können.

2. Gewindesteigung

Für Anwendungen mit dünneren Blechen empfiehlt sich das Normalgewinde (grössere Steigung). Für Metalle mit grösserer Dicke (9,5 bis 12,7 mm) sind feine Gewinde besser geeignet, da sie geringere Drehmomente verursachen.

3. Gewindelänge

Die Gewindelänge der Schraube muss ausreichend sein, um sich vollständig in das Basismetall einzufügen, wobei zu berücksichtigen ist, dass die ersten Gewindegänge nicht vollständig ausgebildet sind. Zwei bis drei Gewindegänge sollten an der Rückseite des Basismaterials vorstehen.

4. Einbauwerkzeuge

Es gibt kabelgebundene und kabellose Spezialwerkzeuge für Bohrschrauben mit Betriebsdrehzahlen bis zu 2500 UpM für eine rasche Montage der Schrauben. Auch Standard-Bohrmaschinen oder Bohrschrauber können eingesetzt werden, allerdings wird für anspruchsvolle Verbindungen von Schlagschraubern abgeraten. Einige Werkzeuge besitzen einen integrierten Tiefenanschlag oder können auch mit einer regelbaren Kupplung ausgestattet sein, um das passende Drehmoment einzustellen.

Ihre Aluminum- oder Edelstahlanwendung erfordert korrosionsbeständige Bohrschrauben? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Schraube ecosyn®-MRX!

Sie suchen nach einem Bohrschrauben-Händler oder benötigen zusätzliche Informationen? Schreiben Sie uns an: ProvenProductivity@bossard.com!

Doug Jones
Applications Engineer
djones@bossard.com

4 Empfehlungen für die Montage von Bohrschrauben by
Teilen
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
September 21, 2018

Comments are closed.