Home » Blog » Werkstoffe für Verbindungselemente: legierter Stahl – genauer betrachtet

Werkstoffe für Verbindungselemente: legierter Stahl – genauer betrachtet

Es gibt eine riesige Auswahl von Verbindungselementen auf dem Markt. Bei der Wahl des richtigen Verbindungselements für Ihr nächstes Projekt sollten Sie daher auf jeden Fall den Werkstoff berücksichtigen, aus dem dieses gefertigt ist. Eine Möglichkeit sind Verbindungselemente aus Stahl. Entscheiden Sie sich für Stahl, sind die wesentlichen Optionen kohlenstoffarmer Stahl, Stähle mit mittlerem Kohlenstoffgehalt, legierter Stahl, Edelstahl oder austenitischer Edelstahl.

Kohlenstoffstahl
Kohlenstoffarmer Stahl, Stahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt und legierter Stahl gehören alle zur Kategorie des Kohlenstoffstahls. Die Einteilung in diese drei Gruppen erfolgt deshalb, weil die mechanischen Eigenschaften dieser Verbindungselemente auf dem jeweiligen Kohlenstoffanteil im Verbindungselement basieren.

Die grosse Mehrheit der Verbindungselemente ist aus Kohlenstoffstahl gefertigt. Zum einen, weil er kostengünstig ist, und zum anderen, weil er äusserst vielseitig eingesetzt werden kann. Lassen Sie uns nun eine Variante des Kohlenstoffstahls etwas näher betrachten: den legierten Stahl.

Legierter Stahl
Legierter Stahl ist Kohlenstoffstahl, der mit Zusatzstoffen wie Bor, Mangan, Chrom, Silizium usw. versetzt ist. Durch die Zugabe dieser Elemente können die Legierungen durch eine entsprechende Wärmebehandlung mit der gewünschten Kombination aus Festigkeit und Duktilität ausgestattet werden. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass bei einer Beschichtung mit der Steigerung der Festigkeit des Werkstoffs auch das Risiko der Wasserstoffversprödung steigt.

Die Zugfestigkeit legierter Stähle beträgt über 1000 MPa.

Schrauben in der Qualtiät 10.9 und 12.9 werden in der Regel aus legierten Stählen hergestellt.

Sie haben noch Fragen zu Werkstoffen für Verbindungselemente? Dann wenden Sie sich bitte unter ProvenProductivity@bossard.com an uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie, um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Projekte zu gewährleisten!


Werkstoffe für Verbindungselemente: legierter Stahl – genauer betrachtet by
Teilen
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Dezember 09, 2016

Comments are closed.