Home » Blog » Werkstoffe für Verbindungselemente: kohlenstoffarmer Stahl – genauer betrachtet

Werkstoffe für Verbindungselemente: kohlenstoffarmer Stahl – genauer betrachtet

Auf der Suche nach einer verbindungstechnischen Lösung sollten Sie zunächst festlegen, welcher Werkstoff sich am besten für Ihre Anwendung eignet. Entscheiden Sie sich für Stahl, sind die wesentlichen Optionen kohlenstoffarmer Stahl, Stähle mit mittlerem Kohlenstoffgehalt, legierter Stahl, Edelstahl oder austenitischer Edelstahl. Dabei hängt die Leistungsfähigkeit der verschiedenen Stähle von den Anforderungen der jeweiligen Anwendung ab.

Kohlenstoffstahl
Kohlenstoffstahl ist kostengünstig und kann äusserst vielseitig eingesetzt werden. Für die Mehrheit der Verbindungselemente wird daher Kohlenstoffstahl verwendet.
Die mechanischen Eigenschaften dieser Verbindungselemente basieren auf dem jeweiligen Kohlenstoffanteil im Verbindungselement. Das ist auch der Grund, warum diese Verbindungselemente in drei Kategorien eingeteilt werden: kohlenstoffarmer Stahl, Stahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt oder legierter Stahl. Lassen Sie uns nun den kohlenstoffarmen Stahl etwas näher betrachten.

Kohlenstoffarmer Stahl
Der Kohlenstoffanteil bei kohlenstoffarmem Stahl beträgt weniger als 0,25 %. Er ist äusserst duktil und kann leicht bearbeitet und geschweisst werden. Aufgrund des niedrigen Kohlenstoffanteils eignet sich dieser Stahl für niedrigere Festigkeiten. Die Zugfestigkeit beträgt normalerweise zwischen 410 MPa und 550 MPa.

Schrauben in der Qualität 4.6, 4.8, 5.8 nach ISO 898 Teil 1 werden in der Regel aus kohlenstoffarmen Stählen hergestellt.

Kohlenstoffarmer Stahl wird häufig für Verbindungselemente verwendet, da er über viele Vorteile verfügt. Es stehen aber natürlich noch andere Werkstoffe für die Herstellung von Verbindungselementen zur Auswahl. Das perfekte Verbindungselement zu finden, kann eine echte Herausforderung darstellen, wir beraten Sie jedoch gerne! Wenden Sie sich unter ProvenProductivity@bossard.com an uns, wenn Sie Unterstützung dabei benötigen, das richtige Verbindungselement für Ihr Projekt zu finden.


Werkstoffe für Verbindungselemente: kohlenstoffarmer Stahl – genauer betrachtet by
Teilen
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Dezember 02, 2016
Kommentare deaktiviert für Werkstoffe für Verbindungselemente: kohlenstoffarmer Stahl – genauer betrachtet

Comments are closed.