Home » Blog » bigHead® in Leichtbauanwendungen

bigHead® in Leichtbauanwendungen

Sicher, einfach und vielseitig – bigHead® Befestiger sind alles, was Sie sich von einem Verbindungselement versprechen. Für Leichtbauanwendungen ist bigHead® deshalb geradezu prädestiniert.

bigHead® Befestiger sind nicht nur unauffällig und sicher, sie sind zudem eine effiziente Lösung für Ihre Leichtbauanwendungen. Die Liste möglicher Anwendungen umfasst Kabinenbauteile, Innen- und Aussenverkleidungen, Stossdämpfer, Anschlagpuffer, Frontend-Module, Formpressteile, Beleuchtungskörper und mehr.

bigHead® Befestiger können eingebettet oder sogar mit einem Strukturkleber oberflächenmontiert werden, wodurch sie sehr vielseitig einsetzbar sind. In Leichtbauanwendungen verbaut, sind diese Befestiger äusserst zuverlässig und zeitsparend.

Aston Martin, Bentley, McLaren, Ford und Fiat gehören zu den Automobilunternehmen, die bigHead Befestiger in ihren Fahrzeugen verwenden. Und auch bei verschiedenen Kit Car-Herstellern und -Enthusiasten ist diese spezielle Befestigermarke sehr beliebt.

bigHead® ist zudem ein von BMW zugelassener Lieferant für Rolls Royce Motors.

Die Möglichkeiten mit bigHead® Befestigern in Leichtbauanwendungen sind fast grenzenlos, was sich mit der Automobilindustrie besonders gut belegen lässt.

Wie in einem vorherigen Blogpost erwähnt, wird Bossard an der 2015 Detroit Global Automotive Lightweight Materials (GALM) Messe vom 18.–20. August teilnehmen, wo wir die Gelegenheit haben werden, uns mit anderen Experten darüber auszutauschen, wie bigHead® sich für Leichtbauanwendungen in der Automobilindustrie anbietet.

Für weitergehende Informationen wie bigHead® Befestiger bei Ihren Leichtbauanwendungen eingesetzt werden können, kontaktieren Sie uns bitte unter ProvenProductivity@bossard.com.


bigHead® in Leichtbauanwendungen by
Teilen
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Februar 22, 2016
Kommentare deaktiviert für bigHead® in Leichtbauanwendungen

Comments are closed.